Beispielfallstudie zur Übung vor dem Scrum-Master-Interview: Fragen und Antworten

Beispielfallstudie zur Übung vor dem Scrum-Master-Interview: Fragen und Antworten

Während deines Vorstellungsgesprächs als Scrum-Master verloren gegangen? Keine Sorge, wir haben eine Beispielfallstudie vorbereitet, damit du üben kannst.

Projekt-Hintergrund:

Ein Software-Unternehmen entwickelt ein Projektmanagement-Tool für kleine Unternehmen. Das Tool wird es den Geschäftsinhabern ermöglichen, ihre Projekte, Aufgaben und Teammitglieder an einem Ort im Blick zu behalten.

Scrum-Team:

Product Owner (PO)

Scrum Master (SM)

Entwicklungsteam (DT) - bestehend aus 5 Entwicklern

Sprint 1:

Der PO hat für Sprint 1 die folgenden Anwendergeschichten definiert:

Als Geschäftsinhaber möchte ich in der Lage sein, ein Projekt im Tool zu erstellen, damit ich mit der Verfolgung meiner Arbeit beginnen kann.

Als Geschäftsinhaber möchte ich in der Lage sein, Teammitglieder zu einem Projekt hinzuzufügen, damit ich mit ihnen zusammenarbeiten kann.

Als Geschäftsinhaber möchte ich in der Lage sein, Aufgaben in einem Projekt zu erstellen, damit ich meinen Fortschritt verfolgen kann.

Das DT schätzt, dass es alle drei Anwendergeschichten in einem Sprint abschließen kann. Der PO und DT beschließen, für diesen Sprint Anwendergeschichte #1 priorisieren.

Sprint 2:

Der PO hat für Sprint 2 die folgenden Anwendergeschichten definiert:

Als Geschäftsinhaber möchte ich in der Lage sein, Aufgaben an Teammitglieder zuzuweisen, damit ich Arbeit delegieren kann.

Als Geschäftsinhaber möchte ich in der Lage sein, den Status meiner Projekte und Aufgaben zu sehen, damit ich meinen Fortschritt verfolgen kann.

Als Geschäftsinhaber möchte ich in der Lage sein, Benachrichtigungen an Teammitglieder zu senden, wenn eine Aufgabe zugewiesen oder aktualisiert wird, damit sie immer über ihre Verantwortlichkeiten informiert sind.

Das DT schätzt, dass es alle drei Anwendergeschichten in einem Sprint abschließen kann. Der PO und DT beschließen, für diesen Sprint Anwendergeschichte #1 priorisieren.

Rolle des Scrum Masters:

Facilitate Scrum-Zeremonien wie Sprint-Planung, Daily Scrum, Sprint-Review und Sprint-Retrospektive

Hilfe beim Klären und Priorisieren von Anwendergeschichten durch den PO

Sicherstellen, dass das DT voll funktionsfähig und produktiv ist

Entfernen von Hindernissen, die den Fortschritt des DT behindern könnten

 Scrum-Master, Product Owner

Fragen und Antworten:

Können Sie uns den Ablauf einer Sprint-Retrospektive erklären?

Sicher! Die Sprint-Retrospektive bietet dem Scrum-Team die Möglichkeit, auf ihren letzten Sprint zurückzublicken und Bereiche zur Verbesserung zu identifizieren. Der Prozess umfasst in der Regel die folgenden Schritte:

  1. Überprüfung des Sprint-Ziels: Das Team diskutiert, ob sie das Sprint-Ziel erreicht haben und was während des Sprints gut oder schlecht gelaufen ist.
  2. Identifikation von positiven Aspekten: Das Team identifiziert positive Aspekte des Sprints, wie zum Beispiel effiziente Zusammenarbeit oder gute Nutzung von Tools.
  3. Identifikation von Verbesserungsmöglichkeiten: Das Team identifiziert Bereiche zur Verbesserung, wie beispielsweise Kommunikationsprobleme oder mangelnde klare Prioritäten.
  4. Generierung von Handlungsempfehlungen: Basierend auf den identifizierten Bereichen zur Verbesserung generiert das Team Handlungsempfehlungen für den nächsten Sprint.
  5. Überprüfung der Handlungsempfehlungen: Das Team diskutiert ihre Pläne zur Umsetzung der Handlungsempfehlungen im nächsten Sprint.

Abschluss der Retrospektive: Die Retrospektive wird mit einer Zusammenfassung der wichtigsten Erkenntnisse und Handlungsempfehlungen abgeschlossen. Der Scrum Master stellt sicher, dass das Team ein gemeinsames Verständnis der wichtigsten Punkte hat und dass die Handlungsempfehlungen gut verstanden und vereinbart sind.

Es ist wichtig zu beachten, dass die Sprint-Retrospektive ein sicheres und positives Umfeld sein sollte, in dem sich das Team wohl fühlt, seine Gedanken und Feedback zu teilen. Der Scrum Master sollte eine offene und ehrliche Diskussion fördern und das Team gleichzeitig dazu anleiten, sich auf kontinuierliche Verbesserung zu konzentrieren.

Wie würden Sie mit einer Situation umgehen, in der ein Teammitglied seine Sprint-Verpflichtungen kontinuierlich nicht erfüllt?

Als Scrum Master ist es wichtig, Situationen, in denen ein Teammitglied seine Sprint-Verpflichtungen kontinuierlich nicht erfüllt, auf konstruktive und effektive Weise zu behandeln. Hier sind die Schritte, die ich unternehmen würde:

  1. Problem ansprechen: Vereinbaren Sie ein privates Treffen mit dem Teammitglied und besprechen Sie dessen kontinuierliches Versäumnis, seine Sprint-Verpflichtungen zu erfüllen. Hören Sie sich seine Perspektive an und sammeln Sie Informationen zu den zugrunde liegenden Problemen.
  2. Ursache identifizieren: Versuchen Sie, die Ursache des Problems zu verstehen. Dies kann auf mangelndes Verständnis der Aufgabe, mangelnde Ressourcen oder einfach mangelnde Motivation zurückzuführen sein.
  3. Plan entwickeln: Basierend auf der Ursache entwickeln Sie einen Plan zur Behebung des Problems. Dies kann zusätzliche Schulungen oder Unterstützung, Anpassungen des Sprint-Ziels oder Neuverteilung der Aufgabe an ein anderes Teammitglied umfassen.
  4. Plan kommunizieren: Kommunizieren Sie den Plan dem Teammitglied und dem Rest des Teams. Stellen Sie sicher, dass alle über die Schritte informiert sind, die unternommen werden, um das Problem zu lösen.
  5. Fortschritt überwachen: Überwachen Sie den Fortschritt des Teammitglieds und bieten Sie Unterstützung nach Bedarf an. Regelmäßige Überprüfungen können dazu beitragen, dass der Plan eingehalten und das Problem gelöst wird.
  6. Erfolge feiern: Wenn das Teammitglied seine Sprint-Verpflichtungen erfolgreich erfüllt, sollten Sie dessen Erfolg anerkennen und feiern. Dies trägt dazu bei, die Moral und Motivation im Team zu stärken.

Es ist wichtig, die Situation mit Empathie und einer lösungsorientierten Denkweise anzugehen. Das Ziel ist es, dem Teammitglied dabei zu helfen, erfolgreich zu sein und die Leistung des gesamten Teams zu verbessern.

 

Wie stellen Sie sicher, dass das Produkt-Backlog ordnungsgemäß priorisiert ist?

Als Scrum Master spielen Sie eine wichtige Rolle bei der Sicherstellung, dass das Produkt-Backlog ordnungsgemäß priorisiert ist. Hier sind einige Schritte, die Sie unternehmen können:

  1. Einbeziehung der Stakeholder: Das Produkt-Backlog sollte die Bedürfnisse und Prioritäten aller Stakeholder widerspiegeln, einschließlich des Entwicklungsteams, des Product Owners und des Kunden. Binden Sie diese Stakeholder in den Priorisierungsprozess ein, um sicherzustellen, dass die Bedürfnisse und Perspektiven aller berücksichtigt werden.
  2. Verwenden Sie relative Gewichtung: Verwenden Sie relative Gewichtungstechniken wie MoSCoW (Must Have, Should Have, Could Have, Won't Have) oder Kano-Analyse, um Elemente im Backlog zu priorisieren. Dies hilft sicherzustellen, dass die wichtigsten Elemente zuerst priorisiert werden.
  3. Berücksichtigen Sie Abhängigkeiten: Berücksichtigen Sie Abhängigkeiten zwischen Elementen im Backlog. Wenn beispielsweise ein Element abgeschlossen sein muss, bevor ein anderes beginnen kann, sollte dies bei der Priorisierung des Backlogs berücksichtigt werden.
  4. Wertbewertung: Bewertung des Werts jedes Elements im Backlog. Berücksichtigen Sie Faktoren wie die Auswirkungen auf den Kunden, die erwartete Rendite und die Kosten für die Entwicklung.
  5. Regelmäßige Überprüfung: Das Produkt-Backlog sollte regelmäßig überprüft und bei Bedarf neu priorisiert werden. Dies hilft sicherzustellen, dass das Backlog auf dem neuesten Stand bleibt und die aktuellen Bedürfnisse und Prioritäten der Stakeholder widerspiegelt.

Es ist wichtig zu beachten, dass das Produkt-Backlog ein lebendiges Dokument ist, das kontinuierlich verfeinert und neu priorisiert werden sollte, während das Projekt fortschreitet. Als Scrum Master sollten Sie diesen Prozess erleichtern und sicherstellen, dass das Backlog ordnungsgemäß verwaltet und priorisiert wird.

Können Sie ein Beispiel für eine Situation nennen, in der Sie ein Hindernis für das Entwicklungsteam beseitigen mussten?

Stellen Sie sich eine Situation vor, in der das Entwicklungsteam an einem komplexen Projekt arbeitet und konsequent technische Schwierigkeiten mit einem bestimmten Software-Tool hat. Das Tool ist für das Projekt entscheidend, aber das Team ist nicht in der Lage, selbst eine Lösung zu finden.

In dieser Situation würde der Scrum Master als Moderator handeln und das Hindernis für das Entwicklungsteam beseitigen. Hier ist, wie er das Problem angehen könnte:

  1. Identifizieren Sie das Hindernis: Der Scrum Master würde mit dem Entwicklungsteam zusammenarbeiten, um das spezifische Hindernis zu identifizieren, das die technischen Schwierigkeiten verursacht.
  2. Sammeln Sie Informationen: Der Scrum Master würde Informationen über das Hindernis sammeln, einschließlich des spezifischen Problems und der Auswirkungen auf das Projekt.
  3. Finden Sie eine Lösung: Der Scrum Master würde potenzielle Lösungen für das Hindernis erkunden, wie beispielsweise die Kontaktaufnahme mit dem Software-Anbieter für Unterstützung oder das Finden eines alternativen Tools, das besser den Anforderungen des Teams entspricht.
  4. Implementieren Sie die Lösung: Der Scrum Master würde mit dem Entwicklungsteam zusammenarbeiten, um die gewählte Lösung umzusetzen und sicherzustellen, dass sie effektiv und nachhaltig ist.
  5. Überwachen Sie den Fortschritt: Der Scrum Master würde den Fortschritt des Entwicklungsteams überwachen und sicherstellen, dass das Hindernis vollständig beseitigt wurde.

Durch die Beseitigung des Hindernisses ermöglicht der Scrum Master dem Entwicklungsteam, sich auf die Lieferung des Produkts und das Erreichen des Sprint-Ziels zu konzentrieren. Die Rolle des Scrum Masters ist es, das Team zu unterstützen und ihnen zu helfen, alle Hindernisse zu überwinden, die sie daran hindern, erfolgreich zu sein.


  Marcin Chmielewski- Blog Autor
Er verfügt über umfangreiches IT-Wissen in Kombination mit Begeisterung für digitales Marketing.
Seine umfassende Erfahrung und Kenntnisse stammen aus vielen Jahren der Arbeit für große Unternehmen. Seit Beginn seiner Karriere ist er mit Informationstechnologie verbunden und hat Qualifikationen in den Bereichen Teammanagement, Enterprise Architecture, IT Service Management, Datenbanken, Anwendungsserver und Betriebssysteme.
Seine Hobbys umfassen Reisen, Skifahren und Wandern.

Häufig gestellte Fragen (FAQs)

  1. Was macht ein Scrum Master in Scrum?
    Ein Scrum Master hat die Aufgabe, sicherzustellen, dass der Scrum-Prozess reibungslos abläuft und das Scrum-Team in der Lage ist, seine Arbeit erfolgreich und effizient zu erledigen. Darüber hinaus muss der Scrum Master alle Hindernisse beseitigen, die das Team daran hindern könnten, seine Ziele zu erreichen.
  2. Was sind einige der häufigsten Herausforderungen, mit denen Scrum Master konfrontiert sind?
    Scrum Master stehen oft vor Schwierigkeiten wie Widerstand von Teammitgliedern, mangelnder Unterstützung durch das Management, der Verwaltung von Stakeholdern und sicherstellen, dass alle auf derselben Seite sind und Konflikte im Team zu lösen.
  3. Wie arbeitet ein Scrum Master mit dem Product Owner zusammen?
    Der Scrum Master und der Product Owner arbeiten eng zusammen, um das Produkt-Backlog zu priorisieren und zu überarbeiten und sicherzustellen, dass alle im Team die Vision und Ziele des Produkts verstehen. Der Scrum Master unterstützt auch den Product Owner bei der Aktualisierung der Stakeholder und anderer Unternehmensmitglieder über die Entwicklung und den Status des Projekts.
  4. Wie hilft ein Scrum Master dem Team, sich zu verbessern?
    Durch regelmäßige Retrospektiven, in denen das Team seine Verfahren reflektieren und Bereiche für Verbesserungen identifizieren kann, ermöglicht der Scrum Master dem Team, sich zu verbessern. Die Rolle des Scrum Masters umfasst auch die Schulung des Teams in agilen Methoden und Praktiken, um die Produktivität zu verbessern.
  5. Was sind einige gängige Missverständnisse über die Rolle eines Scrum Masters?
    Menschen nehmen oft fälschlicherweise an, dass ein Scrum Master der Boss oder der Anführer des Teams ist oder dass es ihre Aufgabe ist, den Erfolg des Teams zu garantieren. In Wirklichkeit ist der Scrum Master ein Servant-Leader, der den Scrum-Prozess erleichtert, indem er eng mit dem Team zusammenarbeitet und sicherstellt, dass jeder die Ressourcen hat, die er zum Erfolg benötigt.
Advised Skills - Technologie-Trends Nachrichten

Wissen teilen ist für unser
Team unerlässlich

Skills for today. Success for tomorrow.

Mastering Agile Leadership: Essential Tips for Professional Success

Welcome to the world of agile leadership, where adaptability, collaboration, and continuous improvement are the keys to success. As industries rapidly evolve and consumer demands constantly change, being an effective leader who can navigate these ever-shifting waters is crucial for professional growth. In this fast-paced environment, traditional leadership styles no longer suffice, and mastering agile leadership is the key to staying ahead of the game.

AdvisedSkills

NewsApril 19, 2024

How to Ace the CAPM Exam

How to Ace the CAPM Exam

Are you ready to take the CAPM exam and achieve your project management dreams? Look no further, as this blog post has all the expert tips and strategies you need to pass with flying colors. Aspiring project managers often underestimate the significance of the CAPM certification, but it can be a crucial stepping stone in your career. Our team of seasoned project management professionals has curated a comprehensive guide to help you ace the CAPM exam.

AdvisedSkills

NewsApril 18, 2024

Scaled Agile Framework

Maximizing Business Agility: A Guide to Scaled Agile Courses for Executives and Practitioners

Nowadays, the need for companies to become more agile has become increasingly crucial. But what exactly does it mean to be an agile organization? How can executives and practitioners effectively implement scaled agile methodologies to enhance their business agility?

AdvisedSkills

NewsApril 17, 2024

Mastering Agile Leadership

Mastering Agile Leadership: Bringing Success to Agile Transformations

Are you ready to transform your organization into a powerhouse of agility and success? As businesses become more complex and the demand for innovation grows, the need for agile leadership has never been more crucial. But mastering this style of leadership is no easy feat. It requires a unique combination of mindset, skills, and techniques to navigate the challenges of agile transformations.

AdvisedSkills

NewsApril 15, 2024

Become a Channel Partner with Advised Skills

Advised Skills Extends Global Invitation to Potential Training Partners to Join its Growing Network

Advised Skills is excited to extend a global invitation to training providers, educational institutions, and corporate trainers to join its growing network of Channel Partners. This learning platform offers professional training courses in sought-after fields to professionals worldwide. This initiative equips professionals with the skills needed to thrive in today’s dynamic job market.

AdvisedSkills

NewsApril 12, 2024

Werden Sie Trainer

Wir suchen einen Ausbilder, der für die Bereitstellung von Klassen- und Online-Live-Kursen verantwortlich ist. Positive und effiziente Arbeitsumgebungen sind der Schlüssel zum Erfolg unserer Trainer.

Jetzt loslegen!